Wegkapelle bei Unterliezheim

Sehenswerte Gebäude Religiöse Einrichtungen Kirchen Merkliste PDF

Das ungewöhnliche Bauwerk ist einer der sieben Kapellen des Projektes "Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung" und liegt am Radweg von Unterliezheim nach Finningen. Die Stiftung mit dem Zweck, Kunst, Geschichte, Kirche, Religion und Kultur zu fördern lies die Kapelle durch den bekannten englischen Architekten John Pawson erbauen. Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert und zum Verweilen einlädt. 

Der Bau erscheint ganz schlicht in Form und Gestaltung. Grundlage dafür war das von Pawson durchdachte Konzept: „Nur ein Stapel von Stämmen, die zum Trocknen übereinander gelegt sind.“ So fügt sich die Kapelle, die teilweise in den Wald gebaut ist, hervorragend in die Umgebung ein. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Blick auf den Ort Unterliezheim mit seiner prächtigen Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard und auf die schwäbische Landschaft. Besuchen Sie das besondere Bauwerk! Sie werden bleibende Eindrücke mitnehmen!

Die sieben Kapellen wollen eine Landmarke setzen und ein architektonisches Zeichen in der Landschaft bilden, das die Tradition des Kapellenbaus in zeitgenössischer Gestaltung weiterentwickelt. 


Wegkapelle bei Unterliezheim

89440 Lutzingeninfo@7kapellen.deWebseite öffnen


Einem Freund senden

Einem Freund senden

    Karte öffnen
    X
    ->
    Radius: (km)
    Sehenswert
    Aktiv
    Wassererlebnis
    Naturerlebnis
    Service
    x

    Hinweis Corona:

    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 7. März 2021 untersagt. Dementsprechend dürfen in Bayern vorübergehend keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit können je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) Angehörige von maximal zwei Hausständen untergebracht werden. Bei Geschäftsreisenden/Monteuren sind das sehr wahrscheinlich zwei Personen, da die beiden Personen aus zwei verschiedenen Hausständen stammen werden.

    Auch nach dem 7. März kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

    Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.