Nordische Gäste im Schwäbischen DonAuwald

Naturführung Merkliste PDF

Es ist ein ganz besonderes Schauspiel im Frühling und Herbst: Der prächtig schimmernde Kormoran, der majestätische Seeadler, der gesprächige Singschwan, der seltene Gänsesäger  und viele weitere Wat- und Wasservögel machen am Faiminger Stausee Station. Mehrere zehntausend Vögel rasten dort auf ihrem Weg- und Hinzug zu ihren Brutplätzen im Norden Europas. Für Vogelliebhaber die Gelegenheit, die Tiere „live“ auf dieser Exkursion zu erleben!

Treffpunkt: Wotanseiche bei Gundelfingen
Leitung: Herr Harald Böck, Ornithologe
Teilnehmer: mind. 5 Personen, Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich



Preisinfos:
Erwachsene 5,00 €, Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) 2,00 €

Wotanseiche bei Gundelfingen
Wotanseiche bei Gundelfingen
89423 Gundelfingen an der Donau


Einem Freund senden

Einem Freund senden

    Karte öffnen
    X
    ->
    Radius: (km)
    Sehenswert
    Aktiv
    Wassererlebnis
    Naturerlebnis
    Service
    x

    Hinweis Corona:

    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 31. Januar 2021 untersagt. Im Januar dürfen dementsprechend in Bayern keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit können je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) Angehörige von maximal zwei Hausständen untergebracht werden. Bei Geschäftsreisenden/Monteuren sind das sehr wahrscheinlich zwei Personen, da die beiden Personen aus zwei verschiedenen Hausständen stammen werden.

    Auch nach Januar kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

    Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.