Vogelkundliche Exkursion ins Gundelfinger Moos und zum Beobachtungsturm

Naturführung Merkliste PDF

Leitung: Herr Harald Böck, Ornithologe
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich bis 12. Mai 2021
bei der ARGE Donaumoos

Wo es flötet und meckert, können sie nicht weit sein: die Vögel des Niedermoores. Der Große
Brachvogel, die Bekassine (auch als „Himmelsziege“ bekannt) und der Kiebitz sind einige der
seltenen Vögel, die im Gundelfinger Moos heimisch sind. Über 150 Vogelarten brüten heute in
diesem Naturschutzgebiet, was das Gundelfinger Moos zu einem Vogel-Lebensraum ersten Ranges
in Süddeutschland macht. Entdecken Sie dieses Naturparadies und lernen Sie die
niedermoortypischen Vögel, ihre Gesänge und ihren Lebensraum kennen. Vom Beobachtungsturm
aus gewinnen Sie neue Perspektiven – auf das Gundelfinger Moos selbst und die zahlreichen
Wasser- und Watvögel. Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihr Fernglas mit!


Preisinfos:
keine; kostenlose Veranstaltung im Rahmen der BayernTourNatur

Parkplatz Birkenried
Parkplatz Birkenried an der B16
89423 Gundelfingen an der Donau


Einem Freund senden

Einem Freund senden



    Karte öffnen
    X
    ->
    Radius: (km)
    Sehenswert
    Aktiv
    Wassererlebnis
    Naturerlebnis
    Service
    x

    Hinweis Corona:

    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 18. April 2021 untersagt. Dementsprechend dürfen in Bayern vorübergehend keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit können je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) Angehörige von maximal zwei Hausständen untergebracht werden. Bei Geschäftsreisenden/Monteuren sind das sehr wahrscheinlich zwei Personen, da die beiden Personen aus zwei verschiedenen Hausständen stammen werden.

    Auch nach dem 18. April kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

    Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.