Kneippvortrag: Kneipp und Dillingen

Vortrag/Lesung/Vorführung Sonstiges Merkliste PDF

Wie war die Beziehung zwischen Sebastian Kneipp und der Stadt Dillingen? Altbekannte und neue biographische Details enthüllen, wie Dillingen zur „Pflanzstätte der Kurpfuscherei“ wurde.

Beginn: 19 Uhr

Referent: Dr. Walter Ansbacher, Historiker

Ort: Akademie für Lehrerfortbildung (Innenhof)

Bei Rückfragen können Sie Frau Rehn unter 09071 54-292 kontaktieren.

Bitte beachten Sie die zu dieser Zeit geltenden Hygienemaßnahmen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kneipp-Jubiläumswoche statt. Die gesamte Broschüre mit allen Programmpunkten ist hier zu finden.

    Eignung
    Schlechtwetterangebot, für jedes Wetter, Zielgruppe Erwachsene, Zielgruppe Familien, Zielgruppe Senioren, für Gruppen, für Familien, für Individualgäste,


    Zahlungsmoeglichkeiten
    Eintritt frei,
    Abstandsregelung, Aushang Hinweisschilder, Ausreichende Lüftung, Beachtung der Hygienehinweise, Begrenzter Zugang, Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türklinken und Handläufen, Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht, Sichtkontrolle der maximalen Besucherzahlen und ggf. Abschließen der Eingangstür,

Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung
Kardinal-von-Waldburg-Straße 6-7
89407 Dillingen an der Donau+49 9071 / 53110akademie@alp.dillingen.deWebseite öffnen


Einem Freund senden

Einem Freund senden



    Karte öffnen
    X
    ->
    Radius: (km)
    Sehenswert
    Aktiv
    Wassererlebnis
    Naturerlebnis
    Service
    x