Beliebte

Fernwanderwege

Sind Sie eher ein Freund von Fernwanderwegen, dann erwandern Sie den Schwäbische Alb-Südrandweg (HW2) mit einer Gesamtlänge von über 256 km. Einer der ältesten Hauptwanderwege des Schwäbische Albvereins. Auch der Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland Albschäferweg führt Sie auf die Schwäbische Alb – auf den Spuren der traditionellen Albschäfer.

Schnüren Sie die Wanderstiefel und auf geht’s!

Hinweis Corona:

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 18. April 2021 untersagt. Dementsprechend dürfen in Bayern vorübergehend keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit können je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) Angehörige von maximal zwei Hausständen untergebracht werden. Bei Geschäftsreisenden/Monteuren sind das sehr wahrscheinlich zwei Personen, da die beiden Personen aus zwei verschiedenen Hausständen stammen werden.

Auch nach dem 18. April kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.