Wasser

erleben

Die Donaustädte im bayerischen Schwaben sind kulturelle Perlen an Mitteleuropas größtem Strom. Ein wahrer Schatz hingegen ist die einzigartige Natur- und Seenlandschaft.

Ob für Naturliebhaber, Familien mit Kindern oder Wassersportler, wir sind eine Region, die sich immer für einen Tagesausflug oder als Urlaubsziel eignet. Bei uns darf nach Herzenslust geschwommen, gebadet und geplanscht werden. Und auch ein Liegestuhl am Ufer an einem schönen Sonnenplatz hat seinen Reiz… Tun Sie, wonach Ihnen der Sinn steht, es gibt vieles zu entdecken.

Erfrischende Badeseen Ein Paradies für Seen-Süchtige. jetzt eintauchen
Aktiv beim Wassersport Lust auf Wakeboard oder Segeln!? Leinen los
Unsere Frei-/Hallenbäder Badespaß draußen und drinnen. jetzt besuchen
Belebende Kneippanlagen Auf den Spuren des Wasserdoktors. hier erfrischen
Naturseen und Vogelbeobachtung Zu Gast in einer einzigartigen Natur. guck mal
Ausgewählte Wasserzugänge Entspannte Zeit am Wasser. jetzt entdecken
Brenz-Donau Gewässerführer Unsere Gewässer neu entdecken. individuell erleben
Leo´s Tipp

Entspannung für die Füße

Das Wasserreich Dillinger Land bietet herrliche Badeseen, aber auch unzählige Kneippanlagen und besondere Wasserzugänge. Meinen Enkeln gefällt der Barfußpfad in Bachhagel besonders gut. Wenn ich mit meiner Frau im Kesseltal unterwegs bin, genieße ich in der Naturkneippanlage bei Kesselostheim gerne mal eine kleine Abkühlung.

Hinweis Corona:

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 18. April 2021 untersagt. Dementsprechend dürfen in Bayern vorübergehend keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit können je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) Angehörige von maximal zwei Hausständen untergebracht werden. Bei Geschäftsreisenden/Monteuren sind das sehr wahrscheinlich zwei Personen, da die beiden Personen aus zwei verschiedenen Hausständen stammen werden.

Auch nach dem 18. April kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.