DonAUwald-Premiumwanderweg

Wandern 59 km Merkliste PDF

Der DonAUwald gilt als eines der größten zusammenhängenden Auwaldgebiete an deutschen Flüssen mit einem bedeutenden Artenreichtum. Auf rund 59 Kilometern zwischen Günzburg und Schwenningen erwandern Sie diese außergewöhnliche Vielfalt. Der Wechsel zwischen trockenen Magerrasen, den sog. Brennen, und den ehemaligen Flussschlingen der Donau mit Schilfröhrichten, den klassischen Altwässern, hat seinen besonderen Reiz. Der Blick nach oben, durch dicke alte Eichen und Laubwälder eröffnet einem stellenweise ein urwaldartiges Gefühl. Erleben Sie die Stille und zugleich die Energie des Waldes. Die Seenlandschaft entlang des Weges ist durch die Kiesgewinnung entstanden, aber vielerorts bereits von Schlingpflanzen und Seerosen zurückerobert worden. Immer wieder bietet der Weg neue Ein- und Ausblicke. Besonders auf „der Leite“, der Kante zur Hochebene des Donautals, genießt man einen faszinierenden Blick über den Auwald. Fernab von Stress und Großstadttrubel tauchen Sie ein in die Natur rund um das blaue Band der Donau.

Wichtige Hinweise: Der Weg ist nicht barrierefrei und nicht für Radfahrer geeignet, es handelt sich ausschließlich um einen Wanderweg! Radfahrer nutzen bitte die ausgewiesenen Radwege.

Unsere Bitte: Gönnen Sie der Natur frühmorgens und vor Einbruch der Dämmerung eine Ruhepause. Nachts sollte natürlich auch nicht gewandert werden. Im Winter, zwischen November und Februar, geht der DonAUwald in den Winterschlaf und sollte nicht begangen werden. In dieser Zeit gönnen wir der Natur, den Pflanzen und Tieren, ihre Ruhe. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Natur Highlight
  • Mehrtagestour
  • Beschilderung
  • Premiumweg Deutsches Wandersiegel
  • Gute Anbindung an ÖPNV

DonAUwald-Premiumwanderweg

89312 Günzburg+49 7325 / 95101 - 10donauwald@donautal-aktiv.deWebseite öffnen


Einem Freund senden

Einem Freund senden



    Tourlänge Tourlänge 59km
    Höhenunterschied Höhenunterschied 68 m
    Tiefster Punkt Tiefster Punkt 405 m
    Höchster Punkt Höchster Punkt 473 m
    Aufstieg Aufstieg 88m
    abstieg Abstieg 125 m
    Karte öffnen
    X
    ->
    Radius: (km)
    Sehenswert
    Aktiv
    Wassererlebnis
    Naturerlebnis
    Service
    x

    Hinweis Corona:

    Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich 21. Mai 2021 untersagt. Dementsprechend dürfen in Bayern vorübergehend keine Urlaubsgäste übernachten. Gäste, die aus notwendigen beruflichen oder geschäftlichen Zwecken verreisen, dürfen dagegen übernachten. Allerdings gelten auch bei der Übernachtung die aktuellen Kontaktbeschränkungen und damit dürfen je Wohneinheit (z. B. Zimmer, Ferienwohnung) nur Angehörige eines Hausstandes untergebracht werden.

    Auch nach dem 21. Mai kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden, bayerischen Regelungen finden Sie hier.

    Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.